Mittwoch, 07 März 2018 14:43

DJK Frauen freuen sich über Start-Ziel-Sieg gegen Schalke Featured

Written by WAZ

Welpers Frauen kommen zu einem klaren Sieg gegen den Tabellenletzten Schalke 04.

DJK Westfalia Welper - FC Schalke 04 28:11
Den Sieg gegen den Tabellenletzten hatten die Welperaner Bezirksliga-Handballerinnen fest eingeplant und letztlich brachten sie ihn auch sicher unter Dach und Fach. „Von unserer Seite war das wirklich eine gute und geschlossene Mannschaftsleistung. Wir lagen immer vorne, es war also ein Start-Ziel-Sieg“, kommentierte Welpers Trainer Frank Banning, der inzwischen auch wieder mehr Alternativen hat, weil sich die Personallage deutlich verbessert hat. Nur einen Kritikpunkt hatte der Trainer. „Wir haben viele hundertprozentige Möglichkeiten ausgelassen. Doch weil wir so klar vorne lagen, fiel das am Ende nicht mehr so auf“, so Banning.

DJK Welper: Frisse, Schuster, Khrustaleva, Polleiss (3), Volkert, Krauss, Brikmann, Schmerbeck, Michallek (6), R. Vollmann (6), Ascherfeld (4), Patock (7), Ohm (2).

Back to Top