Mittwoch, 26 September 2018 17:04

Erster Sieg im dritten Anlauf Featured

Written by Julian Resch

Einen äußerst knappen 21:20-Sieg feierten die Welperaner im Heimspiel gegen den VfL Hüls.

Den entscheiden Treffer erzielte Jens Weinheimer fünf Sekunden vor Erklingen der Schlusssirene. Für die Mannschaft von Trainer Sergej Schott war es der erste Erfolg im dritten Anlauf. Zuvor gab es eine Niederlage und ein Remis.

DJK Westfalia Welper II - VfL Hüls 21:20
DJK: Büttner, Bauer; Weinheimer (5), Sobiech, März (4), Nuss, Schawacht (4), Grimm-Windeler (3), Schott (3), Porbeck.

Back to Top