Montag, 09 September 2019 17:37

DJK Westfalia Welper Nachwuchs setzt erstes Ausrufezeichen in der Oberliga Vorrunde Featured

Written by Dennis Galbas

Die männliche C-Jugend der DJK Westfalia Welper konnte ihr erstes Punktspiel in der Oberliga für sich entscheiden.

Am Ende besiegte man den TuS Bommern mit 23:14 und begeisterte damit nicht nur das Trainerteam um Dennis Galbas, sondern auch die gut gefüllte Sporthalle an der Marxstraße. Zu Beginn des Spiels wirkte das Team um Dennis Galbas jedoch nervös und geriet sogar in Rückstand.

,,Wir wussten, dass Bommern mit einer sehr offensiven Deckungsvariante versuchen wird, uns zu einfachen Fehlern zu zwingen. Da brauchten wir die ersten Minuten um ins Spiel zu finden und den Abwehrriegel zu knacken'', erklärte der Trainer die zu hohe Fehlpassquote seiner Mannschaft zu Beginn der Partie. Doch dann drehte der DJK Nachwuchs auf und konnte sich, durch konsequentere Abwehrarbeit und mehr Bewegung ohne Ball im Angriff, Tor für Tor absetzen. So ging man mit einem 13:8 in die Halbzeitpause, wohl wissend, dass der TuS Bommern jetzt nochmal alles in die Waagschale werfen würde um das Spiel noch zu gewinnen.

,,Besonders die Rückraum Mitte- und Rechtsaußen Position ist beim TuS sehr stark besetzt und demnach wollten wir unbedingt konzentriert in die zweite Halbzeit starten, um die beiden Schlüsselspieler nicht ins Spiel kommen zu lassen'', verriet der Trainer die Marschroute für die zweite Halbzeit. Dies wurde auch prompt umgesetzt und so konnte man in der Abwehr, aber auch im Angriff nochmal an Qualität zulegen. Am Ende feierten die Gastgeber und das Publikum einen in der zweiten Halbzeit ungefährdeten Heimsieg. ,,Das war wirklich eine tolle Kollektivleistung meiner Mannschaft. Wir haben von Beginn an sehr viel investiert und trotzdem am Ende noch die Kraft gehabt, unsere Grundstrukturen einzuhalten und die richtigen Lösungen zu finden'', zeigte sich Dennis Galbas sehr zufrieden mit der Leistung zum Saisonbeginn. Nächstes Wochenende gastiert die C-Jugend der DJK Westfalia Welper dann beim HVE Villigst-Ergste. Anwurf in Schwerte ist am Sonntag um 14:30 Uhr.

Back to Top