Freitag, 20 September 2019 15:32

Männliche C2 gibt sich keine Blöße Featured

Written by Carsten Meier

Auch im zweiten Spiel der InDo-Sonderliga KK2 ging die DJK als Sieger aus der Halle. Beim PSV-Recklinghausen 2 setzten sich die Jugendkraftler souverän mit 35:11 (Hz. 19:7) durch.

Wie schon im ersten Heimspiel agierten unsere Jungs von Anfang an hellwach und konnten sich nach 10 min. bereits mit 10:2 absetzen. Auf der stabilen Abwehr aufbauen wurde der Vorsprung kontinuierlich vergrößert. Lediglich die agile Rückraummitte des PSV wusste unseren Abwehrblock zu beschäftigen, aber durch energisches Zupacken wurde auch diese Aufgabe gut gelöst. Aufgrund der komfortablen Führung ließ allerdings die Konzentration im Angriff etwas nach, so dass der Sieg durchaus auch hätte höher ausfallen können.

Somit grüßt die C2 mit 4:0 Punkten und 70:19 Toren von der Tabellenspitze. Zu erwähnen ist noch die faire Spielweise der DJK. In den beiden bisherigen Spielen gab es insgesamt lediglich 2 gelbe Karten und noch keine Zeitstrafe gegen die Grün-Schwarzen.

Am 29.9. gastiert die DJK dann beim Tabellenschlusslicht aus Schalke.

Back to Top